Unsere Dozent*innen

Ein erfahrener und qualifizierter Dozentinnen- und Dozentenstamm stellt an der Volkshochschule Kaiserslautern die Lehre sicher. Die VHS hat ein Anforderungsprofil für Kursleiter entwickelt, das fachbereichsübergreifende und spezielle Qualitätsstandards und Mindestanforderungen definiert.

Wichtiger Grundsatz aller Dozententätigkeit ist der partnerschaftliche Ansatz der "Kommunikation und Kooperation". Die Volkshochschule möchte ein Ort nachhaltiger Lernprozesse und lebendiger sozialer Kontakte sein. Das Zusammenspiel der Komponenten "Fachliche Qualifikation der Dozenten", „Kommunikativer und kooperierender Unterrichtsstil“ und "Gut ausgestattete Lernorte" ermöglicht gelungenes Lernen im Sinne unseres Leitbildes. 

Georg Eberhard


Georg Eberhard

Ausbildung: staatlich anerkannter Dozent für Gebärdensprache am Gehörlosen Institut Bayern;
linguistisch qualifizierter Gebärdensprachdozent Fachhochschule Frankfurt am Main.
Weiterbildung: Zusatzqualifizierung von Lehrkräften im Bereich Deutsch als Zweitsprache durch Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.
Berufliche Erfahrungen: langjähriger Dozent für Gebärdensprache u. a. an der Universität Mannheim, an verschiedenen Volkshochschulen (z. B. Abendakademie Mannheim), für Arbeitsagenturen und Sozialämter, Deafcom gGmbH Potsdam.
Inhaber der Gebärdensprachschule „VIS-A-VIS“ in Mannheim.


Kurse des Dozenten