Heimvorteil - das neue VHS-Magazin ist da

Es wird ab sofort an alle Haushalte verteilt und ist auch als PDF-Datei verfügbar.

Liebe Leserin, lieber Leser!

Jedes Frühjahr finden Sie normalerweise unser Programmheft druckfrisch in Ihrem Briefkasten. Doch Corona hat uns erneut einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Planungsunsicherheit verhindert, wie schon im Herbst 2020, die Herausgabe unseres Programmheftes. 

Die erste Ausgabe unseres neuen Magazins „HEIMVORTEIL“ ist aber viel mehr als ein einfacher Ersatz. (direkt zum VHS-Magazin 1/2021) Das VHS-Magazin startet mit vielen Informationen rund um Ihre Volkshochschule und liegt ab sofort in den Briefkästen im Stadtgebiet. Wir präsentieren unsere neuen hybriden Lernszenarien, zeigen, wohin man in unserer Gegend wandern kann und laden Sie ein, online mit dem Sternekoch Peter Scharff zu kochen. Daneben stellen wir unser neues Lernzentrum vor, unsere neu eingerichteten Lernräume und präsentieren Ihnen die fantastischen Vier. Vier Dozentinnen und Dozenten, die wie alle unsere 400 Kursleitungen für ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer immer nur das Beste geben.

„HEIMVORTEIL“ ist für uns ein treffender Name im fußballverrückten Lautern und ist zudem Ausdruck unserer vielen neuen Online- Angebote, die Sie bequem von zu Hause oder von unterwegs aus besuchen können. „HEIMVORTEIL“ haben Sie natürlich auch auf unserer Homepage www.vhs-kaiserslautern.de. Dort finden Sie jeden Tag neue Kurse und tolle Angebote. Sie müssen auf keinen Semesterbeginn mehr warten. Täglich präsentieren wir die neuesten Angebote, ganz frisch geplant und direkt online gestellt. Mit einer Online-Anmeldung buchen Sie direkt einen Platz in Ihrem Lieblingskurs.

Sie können es mir glauben, wir alle lieben ein volles Haus und vermissen zurzeit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Bewegungs-, Fitness- und Tanzangebote, die noch etwas pausieren müssen. Doch, alles wird gut. Und: Bei uns ist natürlich für Sicherheit und Hygiene gesorgt, damit Sie unbesorgt an Ihrem Kurs teilnehmen können.

viel Spaß beim Lesen unseres Magazins wünscht Ihnen Ihr
Michael Staudt
VHS-Direktor

Das VHS-Magazin 1/2021 als PDF-Datei (20 MB)

 

Zurück