Leitung: Pierangelo Calchera M.A., Tel.: 0631/36258-11   Sekretärin: Julia Roth, Tel.: 0631/36258-17
Sekretärin: Sonja Schiederer, Tel.: 0631/36258-23 

Blended Learning:
Kurs findet grundsätzlich nur in Präsenz statt. Der komplette Kurs kann bei Bedarf online fortgesetzt werden, also alle Teilnehmenden entweder in Präsenz oder online. Keine Online-Zuschaltmöglichkeit in Präsenzphase. vhs.cloud-Nutzung in Ergänzung zu den Präsenzterminen.
 
Blended learning means that, in case if it is necessary, the class will be continued online (e. g. lockdown). You cannot join the class online during presence times. Either the class is held in presence or online – not both at the same time.

Hybrid-Kurse:
Kurs findet in Präsenz statt und es besteht eine Online-Zuschaltmöglichkeit. Man kann von extern online teilnehmen  (synchron).
 
A hybrid class takes place in presence here but you can also join the class online at the scheduled time. An interaction between persons on location and online participants is possible.

 

Kursdetails

Workshop: Boogie Basic

Anmeldung möglich (4 Plätze sind frei)

Kursnr. AU2442
Beginn So., 07.11.2021, 13:00 - 15:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort WBZ, Raum 133
Gebühr 32,50 €
Teilnehmer 8 - 16
Hinweise 1 Termin, 1 x 2 VST.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, flache Schuhe (wenn möglich mit Ledersohle)

Kursbeschreibung

Boogie Woogie - der coole Nachfolger des Lindy Hop. Fliegende Petticoats und die fetzige Rock‘n‘Roll-Musik der 50er und 60er Jahre sind Euer Ding. Hier wollt Ihr mittanzen und nicht stillsitzen. In diesem Workshop lernt Ihr die typische Musik kennen und erfahrt, wie Ihr sie in Bewegung umsetzen könnt. Ihr müsst nicht umbedingt einen Tanzpartner mitbringen - aber bitte bei der Anmeldung sagen, dass ihr alleine kommt.
Grundsätzlich gilt: wir richten die Workshops nach Euch und Euren Kenntnissen aus, also kein Workshop ist wie der andere.
Im Einsteiger-Workshop braucht Ihr keine Vorkenntnisse, nur Lust an der Bewegung. Ihr lernt verschiedene Grundschrittvariationen, einfache Drehfiguren und Platzwechsel sowie das Führen und Folgen. Wir geben Euch Freiraum zur Improvisation. Freude am Tanzen steht im Vordergrund. Nach dem Workshop könnt ihr Euch auf dem "social dance floor" schon paarweise bewegen.

Kurs teilen: