Leitung: Pierangelo Calchera M.A., Tel.: 0631/36258-11   Sekretärin: Julia Roth, Tel.: 0631/36258-17
Sekretärin: Sonja Schiederer, Tel.: 0631/36258-23 

Blended Learning:
Kurs findet grundsätzlich nur in Präsenz statt. Der komplette Kurs kann bei Bedarf online fortgesetzt werden, also alle Teilnehmenden entweder in Präsenz oder online. Keine Online-Zuschaltmöglichkeit in Präsenzphase. vhs.cloud-Nutzung in Ergänzung zu den Präsenzterminen.
 
Blended learning means that, in case if it is necessary, the class will be continued online (e. g. lockdown). You cannot join the class online during presence times. Either the class is held in presence or online – not both at the same time.

Hybrid-Kurse:
Kurs findet in Präsenz statt und es besteht eine Online-Zuschaltmöglichkeit. Man kann von extern online teilnehmen  (synchron).
 
A hybrid class takes place in presence here but you can also join the class online at the scheduled time. An interaction between persons on location and online participants is possible.

 

Kursdetails

Interessentenliste Qualifizierter Sekundarabschluss I ab 2022/23

Für einen Platz auf der Interessentenliste oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte an 0631/36258-15 bzw. peter.graf@vhs-kaiserslautern.de oder 0631/36258-13 bzw. susanne.zens@vhs-kaiserslautern.de.

Kursnr. AU6209I
Beginn , , - Uhr
Dauer 0 Termine
Kursort WBZ, Raum E03
Gebühr 0,00 €
Teilnehmer 1 - 50
Dokumente Flyer Sekundarabschluss I 6209

Info beachten


Kursbeschreibung

Mit diesem staatlichen Abschluss verbessern Sie Ihre beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten und haben auch die Möglichkeit, das (Fach-)Abitur als weiteres Ausbildungsziel in Angriff zu nehmen.
Der Vorbereitungslehrgang zum Realschulabschluss dauert etwa zwei Jahre. Der Unterricht findet montags bis freitags, jeweils von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr statt. Folgende Fächer werden unterrichtet: Deutsch, Englisch, Mathematik, Geschichte, Sozialkunde, Erdkunde, Biologie, Physik und Chemie.
Die Kursgebühr für den gesamten Lehrgang beträgt 1.500 EUR. Die Anmeldung zum Lehrgang ist nur persönlich nach vorheriger Terminabsprache mit vollständigen Anmeldeunterlagen und Zahlung der Anmeldegebühr in Höhe von 300 EUR in bar möglich.
Ein neuer Lehrgang startet frühestens 2022. Informationen zum Kurs sowie den notwendigen Dokumenten erhalten Sie unter 0631/36258-15.
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Kurs teilen: