Leitung: Pierangelo Calchera M.A., Tel.: 0631/36258-11   Sekretärin: Julia Roth, Tel.: 0631/36258-17
Sekretärin: Sonja Schiederer, Tel.: 0631/36258-23 

Blended Learning:
Kurs findet grundsätzlich nur in Präsenz statt. Der komplette Kurs kann bei Bedarf online fortgesetzt werden, also alle Teilnehmenden entweder in Präsenz oder online. Keine Online-Zuschaltmöglichkeit in Präsenzphase. vhs.cloud-Nutzung in Ergänzung zu den Präsenzterminen.
 
Blended learning means that, in case if it is necessary, the class will be continued online (e. g. lockdown). You cannot join the class online during presence times. Either the class is held in presence or online – not both at the same time.

Hybrid-Kurse:
Kurs findet in Präsenz statt und es besteht eine Online-Zuschaltmöglichkeit. Man kann von extern online teilnehmen  (synchron).
 
A hybrid class takes place in presence here but you can also join the class online at the scheduled time. An interaction between persons on location and online participants is possible.

 

Kursdetails

Brauchen Kinder Wurzeln oder Flügel?

Anmeldung möglich (10 Plätze sind frei)

Kursnr. AU1727
Beginn Di., 26.10.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Online-Vortrag
Gebühr 22,00 €
Teilnehmer 6 - 10

Kursbeschreibung

Schon Goethe wusste: Kinder und Jugendliche brauchen Wurzeln und Flügel - Grenzen und Freiräume. Doch wie finden Eltern die richtige Balance zwischen Grenzen setzen und Loslassen, damit ihre Kinder eine sichere Identität entwickeln, widerstandsfähig gegenüber Sucht und Gewalt werden, schwierige Situationen angemessen bewältigen und ihr Leben selbstbestimmt gestalten können? Und wie entgehen Eltern dabei der stets lauernden Falle, zu "Helikoptereltern" oder reinen "Wunscherfüller*innen" zu werden? Die Referentin möchte Eltern darin bestärken, sich als (Beg-)Leiter*innen ihrer Kinder zu verstehen. Dazu gibt es nicht nur praktische Übungen, wie Erwachsene Grenzen sinnvoll setzen und logische Konsequenzen formulieren können statt Strafen zu verhängen, sondern auch Anregungen, wie sie ihrem Kind Freiräume gewähren können.
Onlinevortrag via Zoom!

Kurs teilen: