Leitung: Michael Staudt M.A.   Sekretärin: Gabriele Nagel; Tel.: 0631/36258-19

Kursdetails

Stellvertretungen unter sich – Die Rolle der Stellvertretung als Waage der Einrichtung

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr. BA2117
Beginn Fr., 13.09.2024, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort WBZ, Raum U30
Gebühr 119,00 €
Teilnehmer 6 - 12
Hinweise Ansprechpartnerinnen:
Barbara Emmerich, Tel. 0631-36258-22

Kursbeschreibung

Stellvertretende Leitungen haben eine anspruchsvolle und wichtige Rolle in der Kita. Wird diese Tätigkeit übernommen, ändert sich das bisherige Arbeitsfeld. Einerseits ist die Stellvertretung nicht mehr „nur“ die Kollegin, andererseits ist sie aber auch nicht die Leitung. In diesem Spannungsfeld balanciert diese Position, um allen Bereichen gerecht zu werden. Oft hat man das Gefühl, „zwischen den Stühlen zu sitzen“.
In dieser 1-tägigen Fortbildung sind Stellvertretungen „unter sich“ und haben die Möglichkeit, sich ausführlich mit ihrer Rolle auseinanderzusetzen. Wir grenzen die eigene Erwartungshaltung und die Erwartung anderer voneinander ab. Außerdem setzen wir uns mit der Dynamik im Team auseinander und erarbeiten Kommunikations- und Konfliktlösungsstrategien im Umgang mit dem Team und der Leitung.

Kurs teilen: