Leitung: Michael Staudt M.A.   Sekretärin: Gabriele Nagel; Tel.: 0631/36258-19

Kursdetails

„Ran an den Tisch“: Die Mahlzeiten – Genuss oder Verdruss?

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr. AZ2124
Beginn Do., 11.04.2024, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort WBZ, Raum U30
Gebühr 119,00 €
Teilnehmer 6 - 12
Hinweise Ansprechpartnerinnen:
Barbara Emmerich, Tel. 0631-36258-22
Daniela Karle, Tel. 0631/36258-16

Kursbeschreibung

Essenssituationen bergen oft große Herausforderungen und sorgen für Stresssituationen im Kita-Alltag. Das Thema Essen nimmt einen bedeutenden Raum ein, auch weil inzwischen deutlich mehr Kinder an den Mahlzeiten teilnehmen als früher. Manche Kinder erleben zu Hause kaum gemeinsame Essenssituationen und haben oft ein schwieriges Verhältnis zum Thema Essen.
„Mahlzeiten und Ernährung“ sind zu zentralen Lern- und Erfahrungsfeldern für Kinder geworden und sind mehr, als „nur“ Nahrungsaufnahme. Wer entscheidet, was auf den Teller kommt? Was ist ein Probierklecks? Wer entscheidet über Hunger, Durst oder Sättigung? Essen mit allen Sinnen erleben oder „zack zack“ im Alltag?
In dieser 1-tägigen Fortbildung erarbeiten wir, wie Kinder in entspannter und anregender Atmosphäre essen lernen können. Wir reflektieren pädagogische Haltungen und verschiedene Essenssituationen. Zudem thematisieren wir Raum, Zeit und Gestaltungsmöglichkeiten für die unterschiedlichen Essenssituationen mit dem Ziel, Essen als wertvolle Lern- und Bildungsprozesse zu erkennen.

Kurs teilen: