Leitung: Dipl. Päd. Susanne Zens, Tel.: 0631/36258-13   Sekretär: Peter Graf; Tel.: 0631/36258-15

Kursdetails

Veganes Festtagsmenü

Anmeldung möglich (14 Plätze sind frei)

Kursnr. AW3504
Beginn Do., 01.12.2022, 17:30 - 21:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort WBZ, Raum 124
Gebühr 55,50 €
Teilnehmer 8 - 14

Kursbeschreibung

„Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will.“
Albert Schweitzer
Unter diesem Motto kochen wir ein Festmenü, das nicht nur extrem lecker, sondern vor allem auch gesund, klima- und tierfreundlich ist.
Sie lernen in diesem vierstündigen Kochkurs, wie man aus 100% pflanzlichen Zutaten besondere Gerichte für einen besonderen Anlass zubereiten kann.
Der Fokus in diesem Seminar liegt neben dem guten Geschmack auch auf einer ausgewogenen Ernährung.
Die frischen Zutaten, die wir beim Kochen verwenden stammen überwiegend aus biologischem Anbau, sind saisonal und bunt.
In diesem Kurs geht es also nicht um Verzicht, sondern um geschmackliche Fülle und Vielfalt, die den Speiseplan eines jeden Menschen bereichern wird.
Alle Fragen sind willkommen! Wir besprechen neben den Kochtechniken und Zubereitungsmethoden auch die pflanzlichen Lebensmittel und gehen dabei auch auf die wichtigsten Faktoren einer ausgewogenen, gesunden und leckeren pflanzlichen Ernährung ein.

Das Menü:
- Amuse-Gueule
- Carpaccio aus Roten Rüben an Feldsalat mit gebratenem Räuchertofu
- Kartoffel-Karotten-Türmchen mit Prinzessbohnen im „Speck“mantel und Pfeffersoße
- Panna Cotta mit frischen Früchten

Bitte beachten Sie dass dieser Kurs sich an Teilnehmende mit einer gewissen Kocherfahrung richtet und Grundkenntnisse bzw. eine Routine in grundlegenden Koch- bzw. Schneidtechniken erforderlich sind.
Bitte bringen Sie außerdem ein Schneidmesser und mehrere Vorratsdosen für Kostproben zum Mitnehmen und ein Getränk mit.

Kurs teilen: