Leitung: Dipl. Päd. Susanne Zens, Tel.: 0631/36258-13   Sekretär: Peter Graf; Tel.: 0631/36258-15

Kursdetails

Warum "fleißige Bienchen" nie König*in werden: schlagfertig kontern, Grenzen setzen, selbstbewusst agieren

Kursnr. AY5539A
Beginn Mo., 20.11.2023, 18:00 - 21:00 Uhr
Dauer 2 Termine
Kursort WBZ, Raum U30
Gebühr 60,00 €
Teilnehmer 4 - 6
Hinweise 2 Termine zu je 4 UST. (Kurstage: 20./21.11.2023)

Abgelaufen


Kursbeschreibung

Sie funktionieren wunderbar, besonders für andere: die Vorgesetzten, die Kolleg*innen. Wir allen kennen Verantwortung und Pflichtgefühl und es fällt uns nicht immer leicht, auch mal mutiger und selbstbewusster aufzutreten.

Ihre Fragen: Fühlen Sie sich in bestimmten Situationen oder Gesprächen auch manchmal persönlich angegriffen und überfordert? Wissen nicht, wie Sie sich abgrenzen oder kontern können? Ein Nein fällt Ihnen schwer? Sie möchten in beruflichen Situationen selbstbewusster und gelassener reagieren können?
Gerade in stressigen Situationen folgen wir unbewusst unseren gelernten Mustern.
Ziel dieses Workshops ist es, mehr innere Stärke zu entwickeln, gelassener auf Kritik zu reagieren, schlagfertiger kontern zu können, selbstbewusster aufzutreten, um mehr Gelassenheit und Erfolg im Beruf zu haben.
Inhalte:
Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse und eine klare Kommunikation
Was Glaubenssätze sind und diese zu hinterfragen
Mentale Selbstsabotageprogramme erkennen und Lösungswege finden
Umgang mit Kritik, Angriffen und Konflikten
Beruf und Alltag zu meistern, ohne sich aufzuopfern
Klartext reden, Abgrenzung und Grenzen setzen
Intensivgruppe 4-6 Personen.

Bitte Schreibzeug und genügend zu trinken mitbringen.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
20.11.2023
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Kanalstr. 3, WBZ, Raum U30*
Datum
21.11.2023
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Kanalstr. 3, WBZ, Raum U30*

Kurs teilen: