Leitung: Michael Latterner, Tel: 0631/36258-20

Kursdetails

Haus der kleinen Forscher -„Nachhaltigkeit in der Kita – Teil 1: Einstieg“

Anmeldung möglich (8 Plätze sind frei)

Kursnr. AX2164
Beginn Di., 25.04.2023, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort WBZ, Raum U30
Gebühr 130,00 €
Teilnehmer 6 - 10
Hinweise Ansprechpartnerinnen:
Barbara Emmerich, Tel. 0631-36258-22
Isabella Troß, Tel. 0631-36258-16

Kursbeschreibung

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte und Tagespflegepersonen
Was bedeutet eigentlich BNE, also Bildung für Nachhaltige Entwicklung? Denn Nachhaltigkeit ist mehr als „Bio“. Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ein Bildungskonzept, das Kinder darin stärkt, unsere komplexe Welt einschließlich ihrer begrenzten Ressourcen zu erforschen, zu verstehen, aktiv zu gestalten und dabei auch an andere Menschen zu denken, denen weniger zur Verfügung steht. Dabei werden auch kommende Generationen in den Blick genommen. Doch worin besteht der Unterschied zwischen Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Nachhaltigkeit? Und welche Themen, Methoden und Ziele gehören zum Bildungskonzept BNE?

In dieser 1-tägigen Einstiegsfortbildung beschäftigen Sie sich mit Nachhaltigkeitsfragen, die im Alltag der Kinder auftauchen. Sie erleben, dass forschendes Lernen eine Methode ist, die sich auch für die BNE-Praxis eignet, und lernen die Methode „Philosophieren mit Kindern“ kennen.

Wir empfehlen die Kombination mit der Fortbildung „Nachhaltigkeit in der Kita – Teil 2: Vertiefung“

Kurs teilen: