Kursdetails
Kursdetails

Elterngespräche führen mit PEP

Anmeldung möglich (9 Plätze sind frei)

Kursnr. AT2151
Beginn Mo., 12.04.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort WBZ, Raum U30
Gebühr 88,00 €
Teilnehmer 6 - 10
Hinweise 1 Termin, 1 x 8 UST.
Bei weiteren Fragen:
Barbara Emmerich, Tel. 0631-36258-22
Isabella Troß, Tel. 0631-36258-22

Kursbeschreibung

PEP = positiv - ermutigend - pädagogisch fundiert.
Diese 1-tägige Fortbildung ist konsequent praxisorientiert. Sie erhalten ganz konkrete Hilfen, um Elterngespräche so zu gestalten, dass das Kind, das Hilfe von beiden Seiten braucht, im Mittelpunkt steht. Nach der Fortbildung sind Sie in der Lage, Elterngespräche ermutigend zu führen; immer mit dem Ziel vor Augen, das Elternhaus mit ins Boot zu holen.
Inhalte:
Die "positiven Augen" trainieren als Einstimmung aufs Gespräch
Den "Roten Faden" während des Gesprächs behalten
Selbst- und Fremdermutigung praktizieren nach dem Gespräch
Gerne können Sie eigene Fallbeispiele mitbringen, die dann thematisiert werden.

Kurs teilen: