Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: AR7211

Info: Gerade 45 Jahre sind es her, seit die Dichterin all der leichtfüßigen Verse voll lächelnder Melancholie verstorben ist, Mascha Kaléko. (1907-1975) In ihren Sinn- und Unsinnsversen "Feine Pflänzchen" kamen ihr die Blumen gerade recht. "Am Fensterbrett, die Amaryllis, die lieb ich sehr, weil sie so still ist." Ihr gejagtes Leben als Jüdin in Hitlers Deutschland war weniger "rosig".

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kosten: 7,50 €

Datum Zeit Straße Ort
24.03.2020 15:00 - 17:00 Uhr Kanalstraße 3 WBZ, Raum 112



2 Klicks für mehr Datenschutz:
Sie können diese Seite über Facebook, Twitter oder Google+ empfehlen. Dazu müssen Sie als Erstes auf den ensprechenden Button Ihres sozialen Netzwerkes klicken. Dann erst wird der Button aktiv und Sie können mit einem zweiten Klick Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden. Beachten Sie dabei: Schon beim Aktivieren eines Buttons durch den ersten Klick werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.