Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: AQ5556

Info: In Zeiten der Arbeitsverdichtung und ständiger Herausforderung und Veränderung ist es umso wichtiger, Prioritäten richtig zu setzen und seine Ressourcen zu kennen, um nicht auszubrennen!
In herausfordernden und belastenden Situationen ist eine gute Selbststeuerung der beste und wichtigste Schutz. Verstehen Sie die Gründe Ihrer bisherigen Handlungsmuster, können Sie diese auch verändern.
Mit Elementen des Züricher Ressourcenmodells (ZRM©) und weiteren Coachingmethoden wird neben der kognitiven auch die emotionale Ebene berücksichtigt und mit einbezogen. Sie entwickeln Ihre ganz persönliche und individuelle Strategie und neue Handlungs- und Bewertungsalternativen.
Kurze theoretische Impulsreferate leiten Einzel- und Gruppenarbeiten ein, in denen Sie Ihre Selbststeuerungskompetenzen erweitern und entwickeln.

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kosten: 32,50 €

Datum Zeit Straße Ort
24.10.2019 15:00 - 18:00 Uhr Kanalstraße 3 WBZ, Raum 101



2 Klicks für mehr Datenschutz:
Sie können diese Seite über Facebook, Twitter oder Google+ empfehlen. Dazu müssen Sie als Erstes auf den ensprechenden Button Ihres sozialen Netzwerkes klicken. Dann erst wird der Button aktiv und Sie können mit einem zweiten Klick Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden. Beachten Sie dabei: Schon beim Aktivieren eines Buttons durch den ersten Klick werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.