Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: AO1122

Info: Infotag zum Tag des Offenen Denkmals - Führungen

15 Jahre stand das historische Gebäude leer. Seit September 2016 betreibt die Volkshochschule Kaiserslautern in Kooperation mit dem Referat Kultur der Stadt Kaiserslautern, der ZukunftsRegion Westpfalz e.V. und mit Unterstützung des Vereins für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e.V. eine sozialkulturelle Begegnungsstätte in der Friedenskapelle. Gemeinsam und mit Unterstützung der Öffentlichkeit wird ein Denkmal erhalten und mit neuem Leben gefüllt.

Zu jeder vollen Stunde wird an diesem Tag des Offenen Denkmals Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft der Friedenskapelle vorgestellt. Eine spannende Zeitreise in die wechselvolle Bau- und Nutzungsgeschichte dieses Baudenkmals und die zukünftige Nutzung als Ort der Integration, Jugendkulturarbeit und Veranstaltungsort für Kultur- und Bildungsveranstaltungen, der auch vermietet werden kann.

Ergänzt wird das Tagesprogramm durch einen abschließenden Vortrag von Frau Claudia Schnurpfeil: "Musikverein Kaiserslautern 1840 e. V. - Tradition und Innovation" um 16 Uhr.

Ausstellung - Die Friedenskapelle in alten Fotos
Begleitend zu den stündlichen Führungen zeigen alte Fotos interessante Einblicke in die Geschichte des Gebäudes im Wandel der Zeiten.

Leitung: Michael Staudt, Johannes Schmitt
Sonntag, 9. September, 11:00 - 17:00 Uhr
Friedenskapelle, Friedenstraße 42
Eintritt: frei

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kosten: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
09.09.2018 11:00 - 17:00 Uhr Friedenstr. 42 Friedenskapelle, Friedenstr. 42



2 Klicks für mehr Datenschutz:
Sie können diese Seite über Facebook, Twitter oder Google+ empfehlen. Dazu müssen Sie als Erstes auf den ensprechenden Button Ihres sozialen Netzwerkes klicken. Dann erst wird der Button aktiv und Sie können mit einem zweiten Klick Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden. Beachten Sie dabei: Schon beim Aktivieren eines Buttons durch den ersten Klick werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.