Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: AN3601

Info: Sind Sie oft unzufrieden? Fühlen Sie sich unter Druck gesetzt? Die Erwerbslosigkeit ist für viele Betroffene
eine Situation, die Stress auslöst.
AktivA ist ein Stressbewältigungstraining, das Ihnen hilft, die Belastung der Erwerbslosigkeit zu verringern.
Hierzu können Sie sich in der Gruppe austauschen. Der Kursleiter unterstützt Sie bei der Suche nach Umsetzungsmöglichkeiten passend für Ihren Alltag.
Was bringt mir AktivA?
Als Teilnehmer erhalten Sie Hinweise und Tipps, wie Sie Stress reduzieren und Ihre Gesundheit stärken können.
Sie können sich mit anderen Gleichgesinnten über die Themen austauschen, die Sie in Ihrem Alltag bewegen.
Das AktivA-Training ist Hilfe zur Selbsthilfe. Es ist wissenschaftlich belegt, dass die Teilnahme Gesundheitsbeschwerden und Stress reduziert.
Themenschwerpunkte:
1. Aktivitätenplanung: Tagesgestaltung
2. Konstruktives Denken: Meine Gedanken
3. Soziale Kompetenz: Sicher auftreten
4. Lösungen entwickeln und umsetzen

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kosten: 0,00 € €

Datum Zeit Straße Ort
14.02.2018 14:00 - 16:15 Uhr Friedenstr. 42 Friedenskapelle, Friedenstr. 42
19.02.2018 14:00 - 16:15 Uhr Friedenstr. 42 Friedenskapelle, Friedenstr. 42
21.02.2018 14:00 - 16:15 Uhr Friedenstr. 42 Friedenskapelle, Friedenstr. 42
26.02.2018 14:00 - 16:15 Uhr Friedenstr. 42 Friedenskapelle, Friedenstr. 42
28.02.2018 14:00 - 16:15 Uhr Friedenstr. 42 Friedenskapelle, Friedenstr. 42
05.03.2018 14:00 - 16:15 Uhr Friedenstr. 42 Friedenskapelle, Friedenstr. 42
07.03.2018 14:00 - 16:15 Uhr Friedenstr. 42 Friedenskapelle, Friedenstr. 42
12.03.2018 14:00 - 16:15 Uhr Friedenstr. 42 Friedenskapelle, Friedenstr. 42
14.03.2018 14:00 - 16:15 Uhr Friedenstr. 42 Friedenskapelle, Friedenstr. 42
19.03.2018 14:00 - 16:15 Uhr Friedenstr. 42 Friedenskapelle, Friedenstr. 42
Seite 1 von 2



2 Klicks für mehr Datenschutz:
Sie können diese Seite über Facebook, Twitter oder Google+ empfehlen. Dazu müssen Sie als Erstes auf den ensprechenden Button Ihres sozialen Netzwerkes klicken. Dann erst wird der Button aktiv und Sie können mit einem zweiten Klick Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden. Beachten Sie dabei: Schon beim Aktivieren eines Buttons durch den ersten Klick werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.