Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: AN3161

Info: Mit der Entspannungsmethode "Progressive Muskelentspannung" (PME) nach Edmund Jacobson können unterschiedlichste körperliche und seelische Beschwerden und Erkrankungen wie Verdauungsstörungen, arthritische Beschwerden, Herzbeschwerden, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Schlafstörungen und Ängste verbessert werden. Das im Kurs vorgestellte Prinzip ist sehr einfach: Durch bewusstes Anspannen, Loslassen und Nachspüren einzelner Muskelgruppen wird eine stärkere Durchblutung der entsprechenden Muskelgruppen erreicht, die der Körper als Entspannung wahrnimmt. Ziel ist es, auf diese Weise den Unterschied zwischen muskulärer Überspannung und Entspannung (Wohlspannung) kennen zu lernen, um mit dieser Wahrnehmung und Erfahrung dann auf beginnende Verspannungen reagieren zu können, in dem man sich aktiv mit der PME-Methode "entspannt".
Die PME lässt sich leicht erlernen: Sie lernen, sich auf die Muskeln Ihres Körpers zu konzentrieren und dabei bestimmte Muskelgruppen systematisch anzuspannen und zu lockern. Damit lernen Sie eine Strategie zur Stärkung und Erweiterung Ihrer gesundheitlichen Ressourcen kennen und erleben die gesundheitsfördernde Wirkung der PME sowie anderer Übungen zur Entspannung. Diese können Sie für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des (Berufs-/Familien-)Alltags einsetzen. Die Herausforderung besteht darin, das Erlernte regelmäßig zu üben und in den Alltag zu integrieren.

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Bitte mitbringen: Decke, Kissen, warme Socken, bequeme Kleidung

Kosten: 38,50 €

Datum Zeit Straße Ort
17.04.2018 17:15 - 18:15 Uhr Kanalstraße 3 WBZ, Raum 203
24.04.2018 17:15 - 18:15 Uhr Kanalstraße 3 WBZ, Raum 203
08.05.2018 17:15 - 18:15 Uhr Kanalstraße 3 WBZ, Raum 203
15.05.2018 17:15 - 18:15 Uhr Kanalstraße 3 WBZ, Raum 203
22.05.2018 17:15 - 18:15 Uhr Kanalstraße 3 WBZ, Raum 203
29.05.2018 17:15 - 18:15 Uhr Kanalstraße 3 WBZ, Raum 203
05.06.2018 17:15 - 18:15 Uhr Kanalstraße 3 WBZ, Raum 203
12.06.2018 17:15 - 18:15 Uhr Kanalstraße 3 WBZ, Raum 203



2 Klicks für mehr Datenschutz:
Sie können diese Seite über Facebook, Twitter oder Google+ empfehlen. Dazu müssen Sie als Erstes auf den ensprechenden Button Ihres sozialen Netzwerkes klicken. Dann erst wird der Button aktiv und Sie können mit einem zweiten Klick Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden. Beachten Sie dabei: Schon beim Aktivieren eines Buttons durch den ersten Klick werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.