Finden Sie individuell passende Angebote

Beachten Sie bei der Benutzung der Suchfunktion folgende Hinweise:

  • Sie können ein oder mehrere Felder ausfüllen.
  • Suchen Sie nach Kursnummern, müssen Sie die Buchstabenkombination des Semesters voran stellen.
  •  Für das 2. Semester 2019 ist dies "AQ". Für das 1. Semester 2020 ist dies "AR" (Beispiel: AR1003)

Opens internal link in current windowzum Suchformular wechseln

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: AR1870

Info: Die Diskussion um das Bienensterben hat eines der wichtigsten Nutztiere, die Honigbiene, in den gesellschaftlichen Fokus gestellt. Sehr viele Menschen sind auf die Idee gekommen, Bienen in ihrem Garten oder auf dem Balkon zu halten. Dabei steht nicht die Honigproduktion im Mittelpunkt, sondern der Wunsch, damit der Umwelt einen Dienst zu erweisen und den Bienen näher zu sein.
Wir möchten, dass es unseren Bienen gut geht. Viele belegen in Imkervereinen Imkerkurse, um sich das Wissen für die Bienenhaltung anzueignen. Oft liegt der Schwerpunkt darauf den Honigertrag so hoch wie möglich zu gestalten. Es zeigt sich aber immer mehr, dass die konventionelle Imkerei nicht das ist, was viele neue Bienenhalter*innen anstreben. Die naturnahe Bienenhaltung kommt dem Gefühl, etwas Gutes zu tun viel näher. Dabei sind die Konzepte der naturnahen Haltung noch recht unbekannt und werden bisher erst von wenigen Imker*innen praktiziert.
Der beeMOOC soll Orientierung für alle Neustarter*innen in der Bienenhaltung sein. In Interviews mit Imkermeistern, Wissenschaftlern und Projektteams werden alle wichtigen Themen der naturnahen Bienenhaltung angesprochen und in der praktischen Umsetzung gezeigt. Dabei thematisieren wir zwei Ansätze. Die wesensgemäße und die artgerechte Bienenhaltung.
Was ist wesensgemäße Bienenhaltung?
Wir wollen in erster Linie eine Hilfestellung für Deine Fragen zur Bienenhaltung bieten. Das ersetzt keinen klassischen Imkerkurs, insofern bleiben natürlich auch Fragen offen. Wir empfehlen Dir nach einem Bienenpaten oder einer Bienenpatin zu suchen. Wir werden dazu auch eine Liste veröffentlichen.

Wo findest Du den beeMOOC?
Der Kurs findet auf der Lernplattform von Oncampus statt.
Der Link zum beeMOOC ist freigeschaltet. Besuchen Sie uns!

Wir unterhalten uns auch in unserer Facebookgruppe, auf Instagram und auf Twitter mit dem Hashtag #beeMOOC .

Die VHS Kaiserslautern begleitet den beeMooc mit einer Moocbar.

Unsere MOOCbar -Die Termine werden noch bekannt gegeben.

Über die Tagespresse werden wir diese Infoabende bewerben.
Vormerkungen sind möglich.

Ausführliche Informationen unter https://beemooc.de/

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kosten: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
19.03.2020 18:30 - 20:45 Uhr Kanalstr. 3 WBZ, Raum E06



2 Klicks für mehr Datenschutz:
Sie können diese Seite über Facebook, Twitter oder Google+ empfehlen. Dazu müssen Sie als Erstes auf den ensprechenden Button Ihres sozialen Netzwerkes klicken. Dann erst wird der Button aktiv und Sie können mit einem zweiten Klick Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden. Beachten Sie dabei: Schon beim Aktivieren eines Buttons durch den ersten Klick werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.